Johannes Nock2021-10-19T10:02:29+01:00

Neusatz

MEINE HEIMAT

Abteilungs-
kommandant

FUNKTION

19 Jahre

ENGAGEMENT

Projektleiter Maschinenbau

BERUF

Johannes N.

MEINE
GESCHICHTE

Meine Feuerwehrlaufbahn startet 2002. Ich bin damals mit neun Jahren in die Jugendfeuerwehr meiner Heimatwehr Neusatz eingetreten, wo ich zu Beginn spielerisch alle Aufgabengebiete der Feuerwehr kennenlernte. Die Jugendbetreuer sorgten damals schon für große Augen und begeisterten die gesamte Bande Woche um Woche mit neuen Dingen. Heute bin ich selbst Jugendwart und plane Probeabende für Jugendgruppen, um sie an das Thema Feuerwehr heranzuführen.

Es ist uns wichtig, dass die Jugendlichen früh die Teamarbeit und das Übernehmen von Verantwortung lernen. Denn im Einsatz muss ich mich als Abschnittsleiter auf jeden Einzelnen verlassen können.

„Wenn der Funke einmal übergesprungen ist, bleibt man meist für immer. „

Worauf kommt es bei der Feuerwehr an (Charakter/ Teamwork/…)?2021-10-12T14:50:43+01:00

Das wichtigste ist die Teamfähigkeit und ein wenig gesunde Perfektion, um alles erfolgreich durchzuführen.

Was war dein außergewöhnlichster Einsatz?2021-10-12T15:00:07+01:00

Ein als Wohnhausbrand, der ursprünglich als „kleiner“ Zimmerbrand gemeldet war.
Bei der Ankunft brannten bereits das komplette Erdgeschoss und das Treppenhaus. Als wir unter Atemschutz in das Gebäude vorrückten, kam uns die Decke des ersten Obergeschosses entgegen.

Was machst du, wenn du nicht bei der Feuerwehr bist?2021-10-12T15:01:10+01:00

Beruflich: Projektleiter Maschinenbau
Privat: Treffen mit Freunden, Posaune im Musikverein spielen

Wie hoch ist dein Puls, wenn dein Melder geht?2021-10-12T15:02:08+01:00

Mittlerweile nicht mehr so hoch – mit einsetzender Routine ist man entspannter.

Wofür stehst du nachts um 2 Uhr auf, wenn dein Melder geht?2021-10-12T15:04:13+01:00

Für die Leute, die in dem Moment in unserer Heimat Hilfe brauchen.

Lieber Streifen auf dem Helm oder Angriffstrupp? Was reizt dich daran?2021-10-12T15:24:27+01:00

Eigentlich beides.
Als Abschnittsleiter: Verantwortung für die Mannschaft übernehmen und das Bestmögliche aus jeder Situation zu machen.
Als Einsatzkraft: am Ort des Geschehenen vorne mit dabei sein und helfen. Das erlernte Wissen anwenden.

Was machst du an der Einsatzstelle?2021-10-12T15:24:56+01:00

Ich bin für meinen Einsatzabschnitt zuständig. Übernehme also Verantwortung für den mir zugeteilten Bereich und bin die Schnittstelle zwischen Einsatzleitung und Gruppen- beziehungsweise Zugführern.

Warum sollte man zur Feuerwehr gehen?2021-09-29T17:34:36+01:00

Weil es Spaß macht anderen zu helfen.

Warum bist du bei der Feuerwehr?2021-10-12T15:25:27+01:00

Es ist eine sinnvolle Tätigkeit und es macht Spaß mit anderen im Team zu arbeiten.

Nach oben