Otto Dehmer2021-10-18T11:35:44+01:00

Bischweier

MEINE HEIMAT

Alterskamerad

FUNKTION

53 Jahre

ERFAHRUNG

Rentner (ehem. Bäcker)

BERUF

OTTO D.

MEINE
GESCHICHTE

Als ich mich 1968 bei mir im Ort als Freiwilliger meldete, war die Situation eigentlich ganz ähnlich wie heute. Die Feuerwehr war dankbar für jeden Neuzugang, denn es herrschte auch damals Mitgliedermangel. Ich wurde mit offenen Armen empfangen und durfte der Mannschaft bei vielerlei Einsätzen zur Seite stehen. Ich sagte mir, besser bin ich bei der Feuerwehr, als sie vielleicht selbst zu brauchen! Schnell bemerkte ich, dass die Feuerwehrfamilie etwas ganz Besonderes ist.

Eine solche Gemeinschaft, gibt es – denke ich – in keinem Verein. Nach meiner aktiven Zeit geht es auch für einen freiwilligen Feuerwehrmann sozusagen in den „Ruhestand“: Mit 65 Jahren tritt man als Alterskamerad automatisch in die Seniorenabteilung über.

„Egal ob Einsatz- oder Seniorenabteilung – die Blaulichtfamilie bleibt Familie.“

Worauf kommt es bei der Feuerwehr an (Charakter/ Teamwork/…)?2021-10-12T14:05:14+01:00

Kameradschaft und Zusammenhalt wird bei uns großgeschrieben. Wir sind immer füreinander da.

Was war dein außergewöhnlichster Einsatz?2021-10-12T14:07:04+01:00

Es war zwar kein Einsatz, aber wir haben vollen Einsatz gegeben. Das Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold. Die Leistungsabzeichen sind immer eine willkommene Abwechslung zum normalen Probenalltag. Man vertieft sein Wissen und stellt es im „Wettkampf“ unter beweis. Das schweißt unsere Truppe noch mehr zusammen.

Wie sieht das Feuerwehrleben als Alterskamerad aus?2021-10-12T14:09:21+01:00

Wir „Feuerwehrrentner“ verbringen regelmäßig gemeinsame Zeit und schwelgen in Erinnerungen. Denn auch wir Rentner brauchen ab und an mal Freizeit. Da ist die Feuerwehr noch immer eine willkommene Abwechslung. Neben unseren gemeinsamen Abenden führen wir oft auch Schulklassen durch die Feuerwehrhäuser und bringen unseren Helden von morgen die Feuerwehr näher. Zudem unterstützen wir unsere Einsatzabteilung bei Feierlichkeiten und greifen unter die Arme, wo es geht.

Warum sollte man zur Feuerwehr gehen?2021-10-12T14:14:46+01:00

Jeder braucht irgendwann mal seine Feuerwehr. Egal ob Feuer oder Hilfeleistung.

Warum bist du bei der Feuerwehr?2021-10-12T14:17:24+01:00

Damals wurden Feuerwehrmänner gesucht. Die Feuerwehr in meinem Heimatort war personell schlecht, also habe ich mich dazu entschieden, in die Feuerwehr einzutreten.

Nach oben